TUI-Touristen sitzen auf karibischer Insel fest