Katrin Göring-Eckardt: "Damals sind Grenzen überschritten worden"